06.09.2020

Querflöte und Gitarre

Maria Rösti und Stefan Westphal - Crescendo Online Concert

Bild

Corona lässt die Durchführung von Konzerten nur unter sehr erschwerenden Bedingungen zu. Die Aufwände rechnen sich kaum. Aber Aufgeben ist keine Lösung, zumindest nicht für Mirjam Rogger von Crescendo Konzert Management. Sie lanciert gemeinsam mit Alexander Jäggi die Crescendo-Online-Konzert-Serie.

Im Saal ist es unheimlich still. Leises, geschäftiges Rascheln. Dort wo sich zu Beginn eines Konzerts sonst die eintreffenden Gäste ihre Plätze suchen, erstrecken sich heute meterweise Kabel für viel technisches Equipment durch die Sitzreihen und Gänge. Im Dunkeln, in den hinteren Reihen und auf der Empore sind einige Theresianum-Schwestern eingetroffen.

Die beiden Artisten auf der Bühne gehen die Situation mit viel Gelassenheit an. Virtuos, lebendig, zärtlich, temporeich, harmonisch, verspielt, präzise, konzentriert und gefühlvoll wird musiziert. Maria Rösti und Stefan Westphal wirbeln das Publikum quer durch Europa und sogar über den Atlantik und spannen den musikalischen Zeitraum vom 15. bis ins 21. Jahrhundert. Von der traditionellen Volksweise bis hin zum zeitgenössischen Samba reicht das sehr abwechslungsreiche Programm. Es gelingt den beiden, im Saal eine wundervoll intime Stimmung zu erzeugen. Wird diese Stimmung auch draussen beim Publikum an den Bildschirmen auf diese Weise spürbar? Wir wünschen es uns.

Bild

Leere Sitzreihen. Viel technische Ausrüstung.

Bild

Maria Rösti spielt ihre Querflöte mit verspielter Leichtigkeit und höher Präzision.

Bild

Stefan Westphal verschmilzt mit seinem Instrument. Sein erstklassiges Saitenspiel berührt die Seelen.

Bild
Bild

Starker Kontrast: Mirjam Roger und Alexander Jäggi von Crescendo Konzert Management übertragen mit kühl kalkulierter Technik gefühlvoll warme Musik hinaus ins Internet.

Bild

Im Anschluss an des Konzert nimmt Daniel Steiner, Kommunikationsleiter des Theresianums, die Gelegenheit wahr und stellt Fragen zur gespielten Musik, zu den Persönlichkeiten und schliesslich zur Corona-Situation.

Sehen Sie unten das gesamte Konzert per Youtube-Kanal.
ACHTUNG: Das Konzert beginnt im Video-Clip bei Minute 33:00.

Programm

Hier per PDF downloaden

Medien

Bote der Urschweiz - Vorschau

Credits

Moderation: Daniel Steiner - Leiter Kommunikation
Technische Realisation: Mirjam Rogger und Alexander Jäggi -Crescendo Konzert Management - www.cresc.ch
Infrastruktur: Theresianum Ingenbohl

Autor: Daniel Steiner