Das Theresianum baut auf christliche Werte. Die Stellung der Frau im Leben und Beruf steht an erster Stelle.

Philosophie

Das Theresianum – Klare Haltungen

Innovativ und weitsichtig. So bereiten wir in der Privatschule und im Internat junge Menschen optimal auf Studium und Berufsleben vor. Wir fördern auch die Eigeninitiative und das selbstverantwortliche Handeln. Dabei schenken wir Aspekten wie Frauen in Beruf, Gesellschaft, Politik und Familie grosse Beachtung. 

Darum behalten wir unsere Eigenheit bei, die Sekundarschule (7.-9. Schuljahr) und das Gymnasium nur für junge Frauen anzubieten. Weltweite Untersuchungen und unsere eigenen Erfahrungen zeigen, dass junge Frauen an geschlechtsspezifischen Schulen deutlich selbstsicherer heranwachsen. Entsprechend selbstbewusst bestimmen sie ihre Studienziele. Gerade in den naturwissenschaftlichen MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) beweisen junge Frauen ihre Intelligenz und Kompetenz überzeugend, wenn sie entsprechend gefördert und motiviert werden. 

Ein grosses Anliegen des Theresianums ist zudem die fachkundige und begeisternde Vermittlung von Kunst, Kultur und Theater. 

Die vier Eckpfeiler der Theresianum-Philosophie sind:

Werte

Wir orientieren uns an christlichen Werten und vermitteln das Basiswissen des christlichen Glaubens. Zudem unterrichten wir im Fach Ethik Elementarwissen zu den Weltreligionen. Selbstverständlich steht das Theresianum Ingenbohl Mitgliedern aller Konfessionen und Glaubensrichtungen offen gegenüber. Die tolerante und respektvolle Haltung und das Erkennen von Lebenszusammenhängen erleben unsere Schülerinnen und Schüler auch im täglichen Zusammenleben.

Gemeinschaft

Wir leben, lernen, arbeiten und feiern gemeinsam. Gegenseitige Wertschätzung, offene und konstruktive Kommunikation sowie der regelmässige Austausch untereinander sind für uns unverzichtbar. Wir pflegen einen direkten, ehrlichen und organisierten Dialog mit den Eltern.

Lernen

Wir kennen unsere Schülerinnen und Schüler und wissen um ihre Stärken und Schwächen. Wir wecken ihre Neugierde und machen sie reicher an Lebenserfahrung. Das Theresianum Ingenbohl fördert ganzheitliches Lernen. Wir wenden dafür differenzierte Lehr- und Lernformen an. Unser Ziel ist stets die Vermittlung von Sachkompetenz verbunden mit Kreativität, Teamfähigkeit und Initiative. Unsere Absolventinnen und Absolventen haben dank der erworbenen Fähigkeiten und Fertigkeiten sehr gute Chancen, weiterführende Schulen oder den erfolgreichen Einstieg in das Berufsleben zu meistern.

Leistungsbewertung

Wir reflektieren und kontrollieren die Fachkompetenz, Selbst- und Sozialkompetenz unserer Schülerinnen und Schüler wie auch jene von Lehrkräften und Führungspersonen. Die hohen Leistungsforderungen sind transparent. Die Bewertung erfolgt schriftlich.