Das Theresianum ist naturverbunden und doch gut erreichbar. Die ehrwürdigen Mauern stehen in Brunnen, Ingenbohl, Kanton Schwyz.

Infrastruktur

Das Theresianum – Jugendstil erleben

Jugendstil leben

Die Schülerinnen und Schüler spüren, sehen und erleben im Theresianum Offenheit. Die lichtdurchflutete Jugendstilhalle mit ihrer Galerie und die weitläufige Gartenanlage mit Sicht auf eine atemberaubende Berglandschaft stehen für diese Offenheit. Ganz im Jugendstil gehalten ist auch die Mensa mit integriertem Loungebereich. Kulturelle Veranstaltungen finden in der Aula oder im Lichthof statt. Die ehrwürdigen Gemäuer strahlen Stil und Tradition aus. Stetige Renovationen verwandeln sie in moderne Orte des Wohlfühlens.

Freizeit gestalten

Das Theresianum legt grossen Wert auf Kultur, Theater und Tanz. Auch pulssteigernde Aktivitäten stehen auf dem Programm – nicht nur Prüfungen sollen die Schülerinnen und Schüler zum Schwitzen bringen.
Das Theresianum bietet in der Halle und im Freien verschiedene Sportmöglichkeiten: 

  • Hallenbad mit 25-Meter-Schwimmbecken
  • Indoor-Turnhalle als Zweifachturnhalle
  • Gymnastikräume und Fitnessräume
  • Outdoor-Sportplatz
  • Weitläufige Gartenanlage

Die Mythenregion bietet zahlreiche weitere attraktive Freizeitmöglichkeiten im Sport, in Vereinen und bei Kulturveranstaltungen.

Gesundheit geniessen

Zu einem ausgewogenen Lebensstil gehört auch eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Unsere neu gestaltete Mensa steht allen Schülerinnen und Schülern, Mitarbeitenden und externen Gästen von Montag bis Freitag offen. Wir bieten eine grosse Wahl an abwechslungsreichen und gesunden Speisen an. Erfahren Sie mehr über unsere Gastronomie.