FMS: Soziale Arbeit, Pädagogik oder Gesundheit sind Fachrichtungen.

Fachmaturität Gesundheit

Wunschberuf Ergotherapeut/In, Physiotherapeut/In oder Geburtenhelfer/in?

Mit der Fachmaturität Gesundheit ist ein Studium an Schweizer Fachhochschulen oder Höheren Fachschulen im Bereich Gesundheit möglich. Junge Frauen und Männer können diesen anerkannten Abschluss direkt nach der Fachmittelschule erlangen.

Schulkonzept und Aufnahme

  • Bedingung ist der FMS-Ausweis im Berufsfeld Gesundheit, ein zweiwöchiges Schnupperpraktikum und die Praktikumsvorbereitung im Anschluss an das dritte Jahr der FMS
  • Anmeldung im zweiten Jahr der FMS, Ende Januar
  • sechsmonatiges Praktikum (26 Wochen)
  • Verfassen einer Fachmaturitätsarbeit (Abgabe Ende März / Anfang April)

Kontakt

Tanja Hager, Leitung Fachmittelschule
Telefon 041 825 26 00