27.01.2021

Zwei Volksinitiativen

Hintergründe, Aktivitäten, Informationen

Diese Seite fasst Hintergründe, Aktivitäten und Informationen der Volksinitiativen zur Mittelschule im Kanton Schwyz zusammen.


über 7000 Unterschriften wurden eingereicht.

Zur Zeit werden die nächsten Schritte lanciert.


Im Inhalt:

  • Stellungnahme des Stiftungsrats des Theresianums
  • Stimmen zu den Volksinitiativen
  • Die Volksinitiativen - Unterschiftsbogen - Link zur Website
  • IG-Theri - Link zur Website
  • Offener Brief an die Regierung
  • Medienberichte

Stellungnahme des Stiftungsrats

STIFTUNGSRAT DES THERESIANUMS UNTERSTÜTZT INITIATIVEN

Der Stiftungsrat des Theresianum Ingenbohl hat sich entschieden, die beiden Initiativen «für eine dezentrale Mittelschullandschaft» und eine «faire Mittelschulfinanzierung» zu unterstützen. Der Entscheid wird von der Provinzleitung des Kloster Ingenbohl mitgetragen. Der Stiftungsrat beantragt dem Regierungsrat, das Projekt Kantonsschule Innerschwyz so lange zu sistieren, bis die Abstimmung über die beiden Initiativen stattgefunden hat.

Lesen Sie die vollständige Medienmitteilung hier.


Stimmen zu den Volksinitiativen

Carla Truttmann, Brunnen - Präsidentin Verein Theri Alumni
Stefan Langenauer, Wollerau - Kantonsrat CVP

Desire Blumer, Tuggen - Ehemalige Gymnasiastin

   


DIE VOLKSINITIATIVEN

Auf der folgenden Website finden sie die Argumentarien sowie die Unterschiftsbogen zu den beiden Volksinitiativen:
https://starke-mittelschulen.ch/

INITIATIVE 1
Dezentrale Mittelschullandschaft
Argumente

INITIATIVE 2
Faire Mittelschulfinanzierung
Argumente


VIELEN DANK
für Ihre Unterstützung


IG-THERI
INTERESSENSGEMEINSCHAFT THERESIANUM INGENBOHL

Die IG-Theri setzt sich für den Erhalt des Standorts des Theresianums in Ingenbohl ein.
Mehr Informationen erhalten Sie auf der Website der IG-Theri:
https://ig-theresianum.ch/


OFFENER BRIEF
THERI ADE - DAS ENDE EINER 160-JÄHRIGEN ERFOLGSGESCHICHTE


Wir sind betroffen und traurig.
Der Verein Theri Alumni wendet sich nun mit einem offenen Brief an folgende Personen und Stellen:

  • Regierungsrat Michael Stähli
  • Kantonsrat Kt. Schwyz
  • Stiftungsrat Theresianum
  • Rektorin KKS
  • Rektorin Theresianum
  • Publikation im Bote der Urschweiz


Dieser Brief kann von allen Personen, die sich anschliessen möchten, unterzeichnet werden.
Schreiben Sie eine E-Mail an info@theresianum.ch
Inhalt:

  • Stichwort «Offener Brief»
  • Vorname, Name
  • Ort

Download des Briefs


Medienberichte

Die Medien begleiten die Entwicklung des Projekts und der Initiativen. Sie finden alle Artikel und Leserbriefe auf unserer Medienseite in chronologischer Reihenfolge  zusammengefasst.


Hier weiterlesen.

Autor: Daniel Steiner