Schülerinnen im Theresianum Ingenbohl

18.12.2017

Platzen vor Glück

Schwiizergoofe Danceweek im Theri

Am Montagmorgen der zweiten Frühlingsferienwoche füllte sich das Theresianum mit einer 100-köpfigen bunten Schar von Kindern im Alter zwischen 7 und 12 Jahren, die sich spürbar darauf freuten, eine Woche lang Moves & Grooves aus dem Bühnenprogramm der Schwiizergoofe zu erlernen.

Ausgestattet mit dem bunten Schwiizergoofe-Outfit erlebten sie eine Woche voller Spass, mit vielen neuen Freunden, Musik und Tanz. Täglich wurde geprobt von 9 bis 16.30 Uhr, unterbrochen von einem stärkenden Mittagessen in der Theri-Mensa. Es schien, als ob die Schar mit jedem Tag noch bunter, lauter, fröhlicher und hungriger wurde. Am Freitagnachmittag platzte sie dann beinahe vor Begeisterung und Glück, als in der Aula und auf einer richtigen Theaterbühne Aufnahmen für die DVD «SCHWIIZERGOOFE – TANZ MIT!» gemacht wurden.

Die glänzenden Augen der fröhlichen Kinderschar und die mitreissenden Rhythmen brachten auch das Theresianum beinahe zum Platzen. Nicht nur für die Schwiizergoofe, sondern auch für uns vom Theresianum war es eine eindrücklich groovige Woche, in der wir Kinderpop vom Feinsten und in den verschiedensten Dialekten zu hören bekamen. Noch lange wird uns diese Woche in bester Erinnerung bleiben, und wir freuen uns, wenn irgendwann wieder eine Danceweek auf unserem Campus stattfinden wird.

Bild
Autor: Cécile Camenzind