Sozialpreis

Mit dem Sozialpreis will THERI ALUMNI soziales Engagement belohnen und ein offenes, respektvolles und tolerantes Miteinander in der Schule Theresianum unterstützen und fördern.

Mit dem Preis, der mit CHF 500 dotiert ist, wird die Anerkennung für diejenige Schülerin resp. denjenigen Schüler der Abschlussklassen des Gymnasiums und der Fachmittelschule ausgedrückt, die/der sich über längere Zeit in bemerkenswerter Art und Weise für einzelne Schülerinnen und Schüler, für die ganze Klasse oder die ganze Schule eingesetzt hat. Denn die Mitglieder von THERI ALUMNI sind der festen Überzeugung, dass es bemerkenswert ist, wenn sich junge Menschen für ihre Mitschülerinnen und Mitschüler einsetzen, wenn sie Wissen und Können den anderen zur Verfügung stellen und dabei über ihren eigenen Alltag hinaus das Wohl der Anderen im Blickfeld haben.

Den Sozialpreis erhalten haben:

  • 2014: Arbnor Shej, 3. FMS B
  • 2015: Vivienne Woodtly, 4. Gym A
  • 2016: Olivia Brand, 4. Gym A
  • 2017: Rica Kolthoff, 3. FMS B
Bild